Die Unterschiede zwischen der privaten und der gesetzlichen Krankenversicherung sind zum Teil erheblich. In vielen Punkten leistet die private Krankenversicherung deutlich mehr, genauere Informationen hierzu sind im Internet zu finden, u. a. auf der Seite private-krankenversicherung.net.

Im Allgemeinen erstreckt sich die Leistung, die die gesetzlichen Krankenkassen erbringen, ausschließlich auf die notwendigsten Maßnahmen, die zur Erhaltung der Gesundheit erforderlich sind. Man spricht auch von der medizinischen Grundversorgung. In der privaten Krankenversicherung hingegen werden weitaus mehr Leistungen geboten. Welche genau das sind, hängt von jedem Einzelnen ab, das kann der Versicherte in der PKV nämlich selbst entscheiden. Jeder Versicherte kann hier ein Leistungspaket zusammenstellen, das dann die Leistungen beinhaltet, für die die Versicherung im Bedarfsfall aufkommen soll. Natürlich beeinflusst der Umfang der gewählten Leistungen auch die Beitragshöhe. Lese den ganzen Eintrag »